Birgit Kipfer lädt ein - Vereine im Landtag.

Ankündigungen

Die SPD-Landtagsabgeordnete Birgit Kipfer lädt ehrenamtliche Vereinsvertreter aus dem Landkreis Böblingen am 15. September 2009 in den Landtag nach Stuttgart ein.

„Es ist mir ein wesentliches Anliegen mich mit den Vertretern der Vereine über ihre Nöte und Sorgen zu sprechen. Vereine sind das Rückrat einer Gesellschaft, vor allem im Kreis Böblingen. Aus diesem Grund ist mir der enge und unmittelbare Austausch zu den ehrenamtlich Aktiven besonders wichtig," so die Abgeordnete Kipfer.

Die SPD-Bundestagskandidatin Franziska Engehausen wird als Gast an diesem Termin ebenfalls anwesend sein.

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001279755 -

Aktuelles aus Berlin

12.12.2018 19:10 Ausbildungsbilanz 2018: Eine starke Ausbildung für alle
Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat heute seine Ausbildungsbilanz für 2018 vorgestellt. Die Bilanz wirft Licht und Schatten. Sie macht deutlich, dass die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBIG) überfällig ist. Die bisher bekannten Vorschläge der Bundesbildungsministerin greifen noch in jeder Hinsicht viel zu kurz. Wir wollen mit der Modernisierung das weltweit anerkannte, kooperative Zusammenspiel von Sozialpartnern, Staat

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

Ein Service von websozis.info