Wahlkreis

Ortsvereine

Hier finden Sie eine Liste aller Ortsvereine des Kreises mit den jeweiligen Vorsitzenden.

 

Ortsvereine

71134 Aidlingen Heinz Paterno Steinhaldenweg 6 heinz.paterno@t-online.de http://www.spd-aidlingen-bawue.de/
71149 Bondorf Dieter Keiper Im Steiner Tal 98 dieterkeiper@aol.com http://www.spd-bondorf.de/
71116 Gärtringen Margarete König Moltkestr. 9/1 margaretekoenig@gmx.de http://www.spd-gaertringen.de/
71126 Gäufelden Jörg Bertermann Haslacher Weg 5 joerg.bertermann@web.de
71120 Grafenau Johanna Weicker Schillerstr. 13/1 die-jeanne@gmx.de
71083 Herrenberg Renate Bauer-Riegger Haselnussweg 10 bauer-riegger@t-online.de http://www.spd-herrenberg.de/index.php?menu=1
71131 Jettingen Monika Endriß Lettenstr. 37 monika.endriss@epic-consulting.de
71229 Leonberg Torsten Brand Mühlstr. 7 Torstenbrand69@aol.com http://leonberg.bawue.spd.de/
71159 Mötzingen Frank Zischeck Oberer Bühlweg 4 frank.zischeck@t-online.de
71154 Nufringen Roman Lindner Hornisgrindeweg 1 ht.lindner@t-online.de
71272 Renningen Reinhard Händel Kindelbergweg 14 haendel@bigfoot.de http://www.spd-renningen.de/
71277 Rutesheim Walter Näher Scheibbser Str. 17 wanaeher@aol.com http://www.helmut-harzer.de/SPD/spd-ortsverein.htm
71263 Weil der Stadt Olaf Schairer Sonnenblumenrain 19 olaf.schairer@freenet.de http://www.spd-weil-der-stadt.de/index1.htm
71287 Weissach Gerhard Stahl Dahlienweg 3 fam.stahl-flacht@t-online.de http://www.spd-weissach.de/
 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 001216521 -

Aktuelles aus Berlin

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

Ein Service von websozis.info