Wahlkreis

Ortsvereine

Hier finden Sie eine Liste aller Ortsvereine des Kreises mit den jeweiligen Vorsitzenden.

 

Ortsvereine

71134 Aidlingen Heinz Paterno Steinhaldenweg 6 heinz.paterno@t-online.de http://www.spd-aidlingen-bawue.de/
71149 Bondorf Dieter Keiper Im Steiner Tal 98 dieterkeiper@aol.com http://www.spd-bondorf.de/
71116 Gärtringen Margarete König Moltkestr. 9/1 margaretekoenig@gmx.de http://www.spd-gaertringen.de/
71126 Gäufelden Jörg Bertermann Haslacher Weg 5 joerg.bertermann@web.de
71120 Grafenau Johanna Weicker Schillerstr. 13/1 die-jeanne@gmx.de
71083 Herrenberg Renate Bauer-Riegger Haselnussweg 10 bauer-riegger@t-online.de http://www.spd-herrenberg.de/index.php?menu=1
71131 Jettingen Monika Endriß Lettenstr. 37 monika.endriss@epic-consulting.de
71229 Leonberg Torsten Brand Mühlstr. 7 Torstenbrand69@aol.com http://leonberg.bawue.spd.de/
71159 Mötzingen Frank Zischeck Oberer Bühlweg 4 frank.zischeck@t-online.de
71154 Nufringen Roman Lindner Hornisgrindeweg 1 ht.lindner@t-online.de
71272 Renningen Reinhard Händel Kindelbergweg 14 haendel@bigfoot.de http://www.spd-renningen.de/
71277 Rutesheim Walter Näher Scheibbser Str. 17 wanaeher@aol.com http://www.helmut-harzer.de/SPD/spd-ortsverein.htm
71263 Weil der Stadt Olaf Schairer Sonnenblumenrain 19 olaf.schairer@freenet.de http://www.spd-weil-der-stadt.de/index1.htm
71287 Weissach Gerhard Stahl Dahlienweg 3 fam.stahl-flacht@t-online.de http://www.spd-weissach.de/
 
 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 001223680 -

Aktuelles aus Berlin

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

Ein Service von websozis.info